Neue Streckenführung und Haltestellen gelten ab dem 8. Januar

Der neue Fahrplan (gültig ab dem 8. Januar 2014) wird gedruckt, die Verteilung ist organisiert. Obgleich derzeit verschiedene nicht mehr benötigte Haltestellen-Schilder abgebaut werden, weist der Bürgerbusverein darauf hin, dass natürlich trotzdem die betreffenden Haltepunkte bis einschließlich 7. Januar 2014 fahrplanmäßig angefahren werden.

LÜDINGHAUSEN. Der Bürgerbus-Fahrplan (gültig ab 8. Januar 2014) wird derzeit gedruckt. Die RVM ist seit einigen Tagen aktiv, die Haltestellen dem neuen Bürgerbus-Fahrplan anzupassen. Neue Haltestellen werden eingerichtet und nicht mehr benötigte Haltestellen-Schilder abgebaut, heißt es in einer Pressemitteilung.

Entfernt werden vor allem Haltestellen der Linie 42 (Paterkamp – Windmühlenberg – Rott – Stadtfeld): Alle im Fahrplan verzeichneten Haltestellen dieser Linie, beginnend mit der Haltestelle „Friedhof“ bis einschließlich „Maximilian-Kolbe-Straße“ und „Gartenstraße/Markt“, werden abgebaut beziehungsweise verändert. Bei der bisherigen Linie 44 (Hallenbad, Seeweggebiet) wird lediglich die Haltestelle „Olfener Straße“ abgebaut. Für die Fahrgäste ändert sich bis einschließlich 7. Januar 2014 jedoch nichts. Auch wenn die Haltestellenschilder entfernt sind, fährt der Bürgerbus die entsprechenden Haltepunkte bis zum Datum der Fahrplanänderung an.

Die Einrichtung der neuen Bürgerbus-Haltestelle „Bahnhof“ hat Veränderungen bei allen vier Linien zur Folge, da der Bahnhof ab dem 8. Januar Ziel aller Linien sein wird. Auf den Linien 41 (Seppenrade) und 43 ( Klutensee-Bad) kommt jeweils die Haltestelle „Lindenstraße/Eschenweg hinzu, die Linie 43 beinhaltet auch die neue Haltestelle „Klosterstraße/Evangelische Kirche“. Auf der Linie 42 (Windmühlenberg) wird die Haltestelle „Friedhof“ vor dem Friedhof-Haupteingang eingerichtet, und im Bereich Windmühlenberg werden die bisherigen Haltestellen „Raesfeldstraße“ und „Kolpingstraße“ entfernt. Ersatz gibt es dafür ab dem 8. Januar an der „von-Galen-/Kolpingstraße“, „Flörsel/Ascheberger Straße“ und „von-Galen-Straße“. Auch fährt der Bürgerbus auf dieser Linie die neue Haltestelle „Markt“ an. Eine weitere neue Innenstadt-Haltestelle wird auf der Mühlenstraße an der Einmündung Hermannstraße eingerichtet (Linien 42 und 44).

Der Bürgerbusverein kündigt an, dass die neuen Fahrplan-Flyer noch in diesem Jahr an alle Haushaltungen der Ortslagen Lüdinghausen und Seppenrade verteilt werden. Ausgelegt werden sie aber auch an vielen anderen Stellen wie Arztpraxen, Apotheken, Banken und Sparkassen sowie vielen weiteren öffentlich zugänglichen Lokalitäten.

“Westfälische Nachrichten”, 16. Dezember 2013

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. In den Datenschutz-Einstellungen können Sie bestimmen, welche Dienste verwendet werden dürfen. Durch Klick auf "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • PHPSESSID
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec
  • wordpress_gdpr_allowed_services
  • wordpress_gdpr_cookies_allowed
  • wordpress_gdpr_cookies_declined
  • wordpress_gdpr_terms_conditions_accepted
  • wordpress_gdpr_privacy_policy_accepted
  • quform
  • wordpress_gdpr_first_time
  • wordpress_gdpr_first_time_url

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren