Liebe Fahrerin, bzw. Fahrer,
ich bekomme bei der Auswertung der Daten am Monatsende immer dann Probleme, wenn eine Betankung nicht eingetragen wurde.
Die Literzahl pro gefahrenem Kilometer wird durch das Programm errechnet. Wenn dann plötzlich Liter fehlen, fährt der Bus plötzlich mit einem Verbrauch
von 6 l auf 100 km.
Ich kann zwar die vergessene Eintragung im Tablet am Monatsende nachtragen, aber nur dann, wenn eine entsprechende Tankquittung oder sonst ein Zettel
mit der Literzahl im roten Etui hinterlegt ist.
Deshalb meine Bitte: Optimal ist die Eintragung ins Tablet.
Ersatz: Quittung oder Zettel mit Literzahl und Datum der Betankung.
Danke für Eure Mitarbeit
Werner Zink
x

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. In den Datenschutzeinstellungen können Sie bestimmen, welche Dienste verwendet / nicht verwendet werden dürfen. Durch Klick auf "OK" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.